Search

Archive for December, 2007

Friday, December 28th, 2007

Advice

If it walks like a duck, and talks like a duck, shoot it.

Wednesday, December 19th, 2007

Jüngstes Gericht

“Das soll ich gemacht haben? Also, das ist ja völliger Quatsch, niemals hätte ich… so. Aha. Allwissend, sagen sie? Na, also ich hab da meine…, wie? Urheberrecht, aha, na gut, in dem Fall muss ich mich wohl fügen. Schon mal kalt anziehen, ich bin jetzt nicht ganz sicher, ob ich den Witz… in den Aufzug? […]

Wednesday, December 19th, 2007

Zeit, Türen

Nur die Hand hat er noch zwischen die sich schliessenden Türen klemmen können, reicht aber, zwei Durchsagen macht der Schaffner: step away from the doors, dann gibt er auf und öffnet noch einmal. Ein triumphierendes Lächeln auf dem Gesicht tritt er in den Wagen, this is the train to New York, right?, no, antwortet eine […]

Wednesday, December 19th, 2007

Traube

An meinem Bahnsteig steht ein Zug, aber die Traube Mensch, die davor hängt, macht keine Anstalten, einzusteigen. Hat die Traube Angst? Als ich der Trete beitraube, nein, andersrum, als ich die Betraube trete, begreife ich auch, weshalb: im Zug hängen Lametta und Musikanten, Menschen in Anzügen stehen verteilt in den leeren Wagen, und die Musikanten […]

Wednesday, December 19th, 2007

Scheckpause

Wer aus Landesgeldern bezahlt wird, so wie ich, und viel mit der Bahn fährt, so wie ich, kann Fahrscheine von der Steuer absetzen. Beziehungsweise kann das ja jeder, aber wer aus Landesgeldern bezahlt wird, kann die Fahrscheingelder von vornherein von seinem Gehalt undsoweiter, man schläft ein davon. Dann bekommt man Schecks zugeschickt, über dreissig und […]

Wednesday, December 19th, 2007

Öl

Whose bike is that, fragt einer der Teenager hinter mir an der Kasse im Supermarkt einen der Ladenangestellten, und in einer Laune reagiere ich mit völliger Teilnahmslosigkeit. Das Fahrrad steht weiter hinten im Laden, wo ich es mangels einer dritten Hand stehen liess. That’s mine, sagt eines der dicken Kinder, und wartet auf eine Reaktion. […]

Sunday, December 16th, 2007

Imagine

Schreiber, sage ich, aber der Name wird gar nicht gebraucht, um in einer Datenbank nachzusehen, ob ich ein Terrorist bin, und also nicht ins Aidekman Building gelassen werden darf, sondern aus Sicherheitsgründen, und muss also – wow, wow, wow, hold on, not so fast – nicht einfach dahingesagt, sondern auf einem kleinen Stück Abfallpapier von […]

Friday, December 14th, 2007

47

Von der Uni hin zur Klinik, in der unser Kernspinroboter steht, fährt ein Shuttle. Es setzt uns vor der Tür ab mit unseren Ausrüstungskisten. Drei Stunden später stehen wir in der dunklen Kälte an derselben Stelle, das Shuttle kommt, wir winken, es fährt an uns vorbei. Hier ist, erfahre ich, kein offizieller Shuttlehalt. Laufen wir […]

Friday, December 14th, 2007

46

Eine Traube Mensch steht auf dem Bahnsteig und wartet auf den Zug. Der Zug kommt, die Türen gehen auf. Traube drängt in Wagen, ein Kampf um Sitzplätze entbrennt, Blut, Gedärme überall. Der Zug steht. Der Zug steht. Eine unverständliche Durchsage. Die Traube Mensch verlässt den Zug, ich mit. Der Zug fährt ab. Eine weitere Durchsage, […]

Friday, December 14th, 2007

Another

If it ain’t broke, don’t pay for its food.