Search

Archive for April, 2002

Wednesday, April 17th, 2002

Windstoß vom Golf

Seit zwei Tagen bläst der tausend Kilometer entfernte Golf schwülwarme Luft in die Stadt, die plötzlich sehr anders aussieht. Überall stehen Tische auf den Straßen, sitzen leichtbekleidete Menschen. Vor dem Hart House, an einem der Tische, sitzt ein älterer Herr, aber er sitzt eigentlich nicht am Tisch, er hat sich vom Tisch weggedreht, am Nachbartisch […]

Thursday, April 11th, 2002

Funken

Der Schweiß sammelt sich, auf der rechten Schulter hängt lose die Jacke, jederzeit kann sie fallen, links die Tasche. In der rechten Hand halte ich den Zettel mit den Quellenangaben, langsam gehe ich durch die Regalreihen. Jedes Regal fasse ich mit der linken Hand an beim Vorübergehen, jedesmal knistert es leise, wenn zwischen meiner Haut […]

Sunday, April 7th, 2002

Jaulen

Vor dem Fenster Tauben im Sturzflug. Der Himmel ist verhangen, ein Schneeschauer kündigt sich an. Fünf Stockwerke tiefer dreht ein Motorrad hoch und hohl, mehrfach jault es laut auf. Ich ärgere mich verschwommen, oft rast dieses Motorrad zu laut durch unsere Straße, die kaum 50 Meter lang ist, und hält uns mit dem Lied von […]

Saturday, April 6th, 2002

Wursttiefe

An der Kühltheke steht, leicht nach vorn gebeut, eine kleine Frau, in Würste vertieft. Die Haare leuchten grau mit einem Blaustich, die Jacke ist tiefgrün. Vergleicht sie Preise, Dicke, Fleischgehalt? Neben ihr, gleichfalls nach vorn gebeugt, ein Mann, vielleicht dreißig Jahre alt, ratlos wirkt er. Excuse me, sagt er. Sie starrt, kaum möglich, noch unverwandter […]

Friday, April 5th, 2002

Ernstfallprobe

Aus der grade noch klaren Luft fallen übergangslos kleine Schneeflocken und legen sich auf die Windschutzscheiben der Autos. Die Straße ist belegt mit einer großen, unbeweglichen Autowurst, leicht zu überqueren heute, am ersten Tag des Nahverkehrsstreiks. Auf der anderen Seite, vor dem Büro des Gouvernörs von Ontario, weht die kanadische Flagge auf Halbmast, darunter liegt […]

Wednesday, April 3rd, 2002

Das Buch

Die Bibliothek ist geformt wie ein Pfau, der Schwanzfedernbusch aus Beton ist sechseckig und voller Bücher, der lange Hals wohl ein Lüftungskamin oder funktionslos. Im Inneren des Sechsecks steckt ein kleineres, durch das die Aufzugsschächte laufen, und an jeder der sechs Seiten gibt es zwei Türen, die in den größeren Sechseckring hinaus führen, wo die […]